Loyco SA

Ein Dienstleistungsunternehmen stärkt die Zusammenarbeit

Die Loyco SA begleitet Unternehmen auf dem Weg zu Nachhaltigkeit, Agilität und Digitalisierung. Damit ihre 140 Mitarbeitenden an fünf Standorten optimal harmonieren, hat die Firma das Tool «Teambaum» aus dem Leadership-Kit eingesetzt. Damit machen sie Qualitäten und Gemeinsamkeiten im Team sichtbar. Und zwar überraschend einfach.

First Movers während des Workshops
Video

So nutzt Loyco das Tool «Teambaum»

So nutzt Loyco das Tool «Teambaum»
Tool

Was Loyco kann, kannst du auch: probier’s aus!

ICON_Analyse

Teambeziehungen I Zusammengehörigkeitsgefühl

Teambaum

Mach Teamqualitäten und Gemeinsamkeiten sichtbar und baue darauf.
Schwierigkeitsgrad
Mittel
Dauer
40 Minuten
Stimmen zum Tool
First Moverin während ihres Workshops
Stéphanie Dabrowski, Leiterin der Talentabteilung Loyco SA

Der Teambaum ermöglicht es, an den gemeinsamen Werten, der gemeinsamen Mission und den Beziehungen innerhalb des Teams zu arbeiten und diese in kurzer Zeit zu verbessern. Und das auf eine sehr, sehr einfache und leichte Art und Weise.

Lachende Person vor Flipchart
Grégory Chollet, Mitbegründer Loyco SA

Ich habe etwas erwartet, das ein wenig zu umfassend und schwerfällig ist. Aber der Teambaum ist eine agile Methode, die eindeutig eine Menge Mehrwert für mein Unternehmen bringen kann.

Interview
First Mover am studieren
Christophe Barman, Mitbegründer Loyco SA

«Wir leben in einer Arbeitswelt, die sich völlig verändert hat»

Du und dein Team, ihr nutzt das Leadership-Kit, um euch mit dem Aktionsfeld «Teambeziehungen» auseinanderzusetzen. Warum ist dieses Aktionsfeld wichtig?

Wir sind ein Dienstleister und unsere Fähigkeit, einen qualitativ hochwertigen Dienst zu erbringen und leistungsfähig zu sein, ist die Fähigkeit des Teams, gemeinsam zu funktionieren. In diesem Sinne ist es ein wichtiges Aktionsfeld dafür, was wir unserer Kundschaft bieten können.

Kurzinterview ausblenden Kurzinterview einblenden

Ihr habt das Tool «Teambaum» im Einsatz. Es hilft dabei, Qualitäten und Gemeinsamkeiten im Team zu erkennen. Wie erlebst du das?

Was mir an dem Tool «Teambaum» gefällt, ist zu sehen, wie unser Team funktioniert. Dass offensichtlich alle im Team ihr Verhalten auf die Werte, die sie teilen, und auf das, was sie gemeinsam erreichen wollen, ausrichten. All das ist in diesem Tool auf sehr einfache Weise zu erfahren. Es funktioniert sehr gut, was die Dynamik der Gruppe angeht. Es ist also wirklich ein tolles Tool.

 

Warum nutzt du das Leadership-Kit im Alltag?

Wir leben in einer Arbeitswelt, die sich völlig verändert hat. Die Menschen haben Sinnprobleme. Wir hatten noch nie so viele psychosoziale Risiken. Daran müssen wir arbeiten. Für ein KMU mit wenig Mitteln ist das Leadership-Kit ideal, Zugang zu einfachen Tools zu haben, um diese Dinge anzugehen. Ich bin begeistert.

Beratung

Unsere akkreditierten BGM-Beratenden helfen weiter

Die von uns akkreditierten Beraterinnen und Berater begleiten dich gerne bei der Benutzung des Leadership-Kit und der Implementierung der passenden Tools in deinem Arbeitsalltag.

Illustration Personen, die miteinander sprechen