Das ist Friendly Work Space

Friendly Work Space setzt den Schweizer Qualitätsstandard für systematisch umgesetztes betriebliches Gesundheitsmanagement. Unsere Angebote unterstützen Sie, in Ihrer Organisation ein systematisches BGM aufzubauen und zu optimieren, damit Sie ihren Mitarbeitenden vorbildliche Arbeitsbedingungen bieten können.

82Organisationen sind aktuell mit dem Label Friendly Work Space ausgezeichnet.
251000Personen arbeiten in der Schweiz in Organisationen, welche das Label Friendly Work Space tragen.

Ausgezeichnete Betriebe

Leistungsfähige und gesunde Mitarbeitende sind die Basis für den Erfolg der Migros Aare.

Anton Gäumann
Geschäftsleiter Migros Aare

Mitarbeitende sollen auch mal den Mut haben, auf offline zu stellen.

Antimo Perretta
Verwaltungsratspräsident AXA Schweiz

Es ist unsere Aufgabe in der Geschäftsleitung, unseren Kolleginnen und Kollegen grosse Flexibilität aber auch Freiräume für Ihre Selbstverwirklichung zu bieten.

Michael Rothmund
CEO Process Partner AG

Offene Stellen bei ausgezeichneten Betrieben

Gesundheitsförderung Schweiz und JobCloud haben für Sie offene Arbeitsstellen bei Betrieben zusammengetragen, die mit dem Label Friendly Work Space ausgezeichnet sind.

Wie fit ist ihr Unternehmen?

Wie weit ist BGM in Ihrem Unternehmen entwickelt? Machen Sie den Friendly Work Space (FWS) Check um es herauszufinden. Eine Auswertung zeigt Ihnen auf, wo Ihre Stärken liegen und wo Sie sich allenfalls verbessern können.

 

Unsere Angebote

Das Label

Das Label Friendly Work Space ist eine Auszeichnung für Organisationen, die BGM erfolgreich umsetzen. Ausgezeichnete Organisationen engagieren sich systematisch für gesundeitsförderliche Arbeitsbedingungen ihrer Mitarbeitenden.

Das Stress-Barometer

Friendly Work Space (FWS) Job-Stress-Analysis ist ein wissenschaftlich validiertes, praxiserprobtes Online-Befragungsangebot. Ohne grossen Aufwand verschaffen Sie sich damit einen detaillierten Überblick über Belastungen und Ressourcen in Ihrem Unternehmen. So können Sie gezielt Stressfaktoren reduzieren und Ressourcen von Mitarbeitenden stärken.

Die Weiterbildungen

In unseren Weiterbildungen erhalten Sie praxisbezogenes Wissen für das BGM. Wir vermitteln Ihnen gezieltes Know-how, damit Sie unsere Angebote wirkungsvoll einsetzen können. Zudem bilden wir zur Begleitung der Organisationen und für die Anwendung unserer BGM-Instrumente Beratende aus. Mittels spezifischer Trainingsmodule, einem Akkreditierungssystem und regelmässigem Expertenaustausch werden Beratende instruiert und begleitet. Akkreditierte Beratende profitieren von einer engen Zusammenarbeit mit Gesundheitsförderung Schweiz.

Kontakt

Madlen Witzig
Projektleiterin Sensibilisierung & Verbreitung BGM