Weiterbildung

Wirkung im betrieblichen Gesundheits-management überprüfen

Sie lernen, wie sich BGM-Projekte auf die Gesundheit und Motivation Ihrer Mitarbeitenden auswirken.

38_DM36440.jpg
Überblick

Den Erfolg von BGM-Massnahmen einschätzen und planen

In dieser Weiterbildung erarbeiten Sie anhand von konkreten Beispielen aus der Praxis, wie Sie den Beitrag Ihres BGM zum Unternehmenserfolg plausibel aufzeigen und BGM-Projekte gegenüber einer Geschäftsleitung rechtfertigen können. Ziel ist, dass Sie den Erfolg von BGM-Massnahmen und deren Beitrag zum Unternehmenserfolg realistisch einschätzen und planen können. Basis dafür ist das Wirkungsmodell BGM von Gesundheitsförderung Schweiz.

Lernziele

  • Sie können das Wirkungsmodell je nach Fragestellung gekonnt auf ein BGM-Projekt, ein spezifisches Problem oder eine strategische Vorgabe anwenden.
  • Sie sind in der Lage, BGM- und Unternehmensziele miteinander zu verknüpfen und den Beitrag von BGM zum Unternehmenserfolg aufzuzeigen.
  • Sie wissen, wie Sie Ihr BGM weiter systematisieren und die Evaluation des BGM verbessern können.
  • Bezüglich Kriterien Friendly Work Space erweitern Sie Ihr Geschick im gezielten Umsetzen (Kriterium 5) und in der Gesamtevaluation (Kriterium 6) von BGM.

Zielgruppe

  • Personalleiter und -leiterinnen
  • HR-Managerinnen und -Manager, BGM- Verantwortliche, Sicherheitsbeauftragte
  • Change-Managerinnen und -Manager und andere Fachpersonen mit Fokus HRM

Durchführung

Die Weiterbildung findet online an zwei Vormittagen statt, jeweils von 09.00 bis 12.30 Uhr. Ein Vorbereitungsauftrag (Aufwand ca. 3 Stunden) ist im Selbststudium (Versand 3 Wochen vor Termin) zu erledigen. Daten der nächsten Kurse: 18.11.2022 (ganztags, Französisch); 07.12.2022 (ganztags, Deutsch); 15./22.06.2023 (Deutsch); 09./16.11.2023 (Französisch); 23./30.11.2023 (Deutsch)

Abschluss & Kosten

Teilnehmende erhalten eine Teilnahmebestätigung. Die Weiterbildung kostet CHF 650.– inklusive Schulungsunterlagen.