FWS Assessment

So werden Sie «Friendly Work Space»-Betrieb

Zuerst beurteilen Sie das betriebliche Gesundheitsmanagement (BGM) Ihrer Organisation selbst. Anschliessend lassen wir Ihre Selbsteinschätzung von unabhängigen Assessment-Verantwortlichen überprüfen. Bei Erfolg zeichnen wir Ihren Betrieb für drei Jahre mit dem Label «Friendly Work Space» aus.

9_Einstiegsvisual-FWS-Assesment.jpg
FWS Assessment

Sie wollen «Friendly Work Space» werden? Dann los!

Ihr Betrieb erfüllt die Qualitätskriterien von «Friendly Work Space»? Machen Sie eine Selbsteinschätzung und lassen Sie diese von unabhängigen Assessoren überprüfen.

1. Self-Assessment

Die Selbstdeklaration (Self-Assessment) ist eine detaillierte Standortbestimmung und dient gleichzeitig als Vorbereitung für das externe Assessment. Mit unserem Online-Planungsinstrument können Sie unkompliziert alle BGM-relevanten Aktivitäten erfassen sowie deren Stand und Qualität gemäss Label-Kriterien bewerten.

2. Assessment

Zwei externe Assessorinnen oder Assessoren kommen zu Ihnen in die Organisation und überprüfen in unserem Auftrag, ob die Label-Anforderungen erfüllt sind. Wenn Ihre Organisation die Mindestnote von 3.0 erreicht, dürfen Sie das Label in Ihre Unternehmenskommunikation aufnehmen. Andernfalls erhalten den Zwischenstatus «Committed to Friendly Work Space».

Zur Anmeldung
Icon Reassessment

3. Re-Assessment

Jeweils nach drei Jahren prüfen wir Ihren Betrieb erneut. Im vereinfachten Re-Assessment stellen wir fest, ob Ihre Organisation die Qualitätskriterien weiterhin erfüllt. Dabei fokussieren wir auf ausgewählte Bereiche. Das Re-Assessment ist mit deutlich weniger Aufwand verbunden und Sie erhalten einen Bericht mit Themen und Handlungsfeldern für Ihr BGM.

Publikationen

Das könnte Sie zum Thema interessieren

fws_bgm_kriterien_qualitaet-de_0.pdf
Faktenblatt

BGM Kriterien 1-6

Publikation am 18.01.2024
Weitere Dokumente

Logos "Friendly Work Space"

Publikation am 07.12.2023
file-synthesebericht-220629-de.pdf
Bericht
Erfahrungsbericht

Case Study inkl. 10 Fallbeschreibungen

Publikation am 13.09.2023
Case Study Basler Versicherungen
Erfahrungsbericht

Case Study Basler Versicherungen

Publikation am 23.08.2023
Kontakt

Wir beantworten gerne Ihre Fragen

Sie haben konkrete Fragen? Oder Sie möchten sich näher informieren, wie die Zusammenarbeit mit uns funktioniert? Wir nehmen uns gerne Zeit für Sie.

Ein offenes Buch