Qualitätskriterien und Label Friendly Work Space

Sie lernen die Qualitätskriterien des Labels Friendly Work Space in Ihr BGM zu integrieren.

Dauer
8 Stunden
Kosten
650.–
35_DM35432.jpg
Überblick

Betriebliches Gesundheitsmanagement etablieren und sichtbar machen

In dieser Weiterbildung setzen Sie sich mithilfe von konkreten Beispielen, Übungen und Hilfsmitteln vertieft mit dem Grundgedanken und den Qualitätskriterien des Labels Friendly Work Space auseinander, damit Sie ein systematisches BGM umsetzen und Ihren Mitarbeitenden vorbildliche Arbeitsbedingungen bieten können. Sie lernen den Labelprozess, Nutzen und Aufwand des Labelerhalts kennen und befassen sich zudem aktiv mit dem weiteren Vorgehen in Ihrem Betrieb.

Schwerpunkte

  • Kosten und Nutzen von Friendly Work Space
  • Schweizer Qualitätsstandards für betriebliches Gesundheitsmanagements (BGM)
  • Bewertung des BGM-Reifegrades
  • Arbeit mit eigenen Problemstellungen
  • Praxisaustausch mit anderen Teilnehmenden

Lernziele

  • Sie kennen die Grundgedanken und Qualitätskriterien von Friendly Work Space
  • Sie können die einzelnen BGM-Massnahmen in ein Gesamtsystem einordnen
  • Sie können Nutzen und Aufwand des Labelerhalts realistisch abwägen
  • Sie erhalten Insider-Wissen, wie Sie Ihr Unternehmen am besten für das Label vorbereiten

Arbeitsmethodik

  • Praxisorientiertes Arbeiten anhand von Fallbeispielen
  • Erarbeitung von Inhalten in Form von Einzel- und Gruppenarbeiten
  • Wissensbeiträge, Diskussion und Erfahrungsaustausch mit anderen Teilnehmenden

Zielgruppe

  • HR-Managerinnen und -Manager / BGM-Verantwortliche / Sicherheitsbeauftragte
  • Change-Managerinnen und -Manager sowie andere Fachpersonen mit Fokus HRM

Durchführung

Die Weiterbildung findet online an zwei Vormittagen statt, jeweils von 09.00 bis 12.30 Uhr. Ein Vorbereitungsauftrag (Aufwand ca. 3 Stunden) ist im Selbststudium (Versand 3 Wochen vor Termin) zu erledigen.

Abschluss & Kosten

Teilnehmende erhalten eine Teilnahmebestätigung. Die Weiterbildung kostet CHF 650.– inklusive Schulungsunterlagen.

Alle Daten
12. März 2024
9:00 – 12:30 Uhr
19. März 2024
9:00 – 12:30 Uhr
Mögliche Sprachen
Deutsch
Ort
Online