Happiness: Psychische Gesundheit von Lernenden (DE)

Im Seminar werden Ansatzpunkte bearbeitet, wie die (psychische) Gesundheit der Lernenden gefördert werden kann.

Dauer
8:30 – 16:30 Uhr
Apprentice Weiterbildung

Inhalt
Die Zeit der Berufslehre ist für die Lernenden selbst, wie auch für jene Menschen, welche die jungen Menschen begleiten, anspruchsvoll. Wie kann man Lernende fordern, ohne Sie zu überfordern? Im Seminar werden verschiedene Ansatzpunkte bearbeitet, wie die (psychische) Gesundheit der Lernenden gefördert und gestärkt werden kann. Dabei stehen Fragen im Vordergrund wie: Was ist «psychische Gesundheit»? Welche Faktoren halten «gesund»? Wie kann ich Lernende unterstützen? Welche Entwicklungsschritte gilt es als Berufs- und Praxisbildner:innen zu berücksichtigen? Wie lassen sich Probleme frühzeitig erkennen? Wie kann ich Lernende unterstützen?

Themenschwerpunkte

  • Besonderheiten des Jugendalters
  • Aufgaben und Stress
  • Führung von Lernenden
  • Motivation und Leistung

Ziel und Nutzen
Die Teilnehmenden kennen verschiedene Hebel, wie sie die Gesundheit der Lernenden fördern können. Wichtige Herausforderungen und Entwicklungen im Jugendalter sind bekannt und die Teilnehmenden sind mit Führungsstilen und deren Wirkung auf Lernende vertraut. Sie wissen, wie Stress zustande kommt und worauf bei der Arbeitsgestaltung geachtet werden sollte. Sie kennen Massnahmen im Umgang mit Belastungen, Ressourcen und Bewältigungsmöglichkeiten und verstehen, wie Motivation und Leistung zusammenhängen.

Teilnehmende
Berufs- und Praxisbildner:innen, Verantwortliche Berufsbildung, HR-Verantwortliche, BGM-Verantwortliche

Worauf Sie sich freuen können

  • Austausch
  • Fälle
  • Theoretische Inputs
  • Vermittlung von Praxiswissen

Anbieter
Kaufmännischer Verband Region Bern, Solothurn, Aargau

Seminarleitung
Peter Roos, Geschäftsführender Partner büro a&o. Arbeits- und Organisationspsychologe lic. phil., Organisationsentwickler MSc.

Alle Daten
19. März 2024
8:30 – 16:30 Uhr
Mögliche Sprachen
Deutsch
Ort
Online